Letztes Update am
Gewinnspiel

Kinderadvent 2018

Es gilt, jede Woche ein Rätsel zu lösen und einen Buchstaben zu finden.

TT-Club-Vorteil

Aus den richtigen Einsendungen werden 20 tolle Kinder- und Jugendbücher und € 5,- Gutscheine der TYROLIA und ein paar spannende Familienspiele verlost.

© Toni

Es gilt, jede Woche einen Buchstaben zu finden. Nach dem 4. Advent ergibt sich daraus das richtige Lösungswort.

Die dritte Aufgabe lautet:

Welcher Figur ist der Brauch des Bratapfelbackens am ehesten zuzuschreiben? Es ist noch nicht lange her und er besuchte die Kinder mit Hirtenstab und Sack. Wenn ihr den 5. Buchstaben des Wortes bzw. Namens nehmt, habt ihr den Buchstaben für das dritte Kästchen zum Lösungswort.


Die zweite Aufgabe lautet:
Maria, die Mama des Christkindes
Der Feiertag Maria Empfängnis wird am 8. Dezember gefeiert. Viele Menschen, auch Er­wachsene, wissen aber nicht, worum es dabei geht. Manche meinen, das sei der Tag, an dem das Jesuskind entstan­den sei und wundern sich dann, warum schon nach einem Monat die Geburt Christi gefeiert wird. Bekanntlich ist eine Frau ja neun Mona­te schwanger. Tatsächlich erinnert der Tag Maria Empfängnis, an die Zeugung Marias durch ihre Eltern Joa­chim und Anna. Diese Namen stehen zwar nicht in der Bibel, wer­den aber schon um das Jahr 150 n.Chr. in frü­hen Schriften angeführt. Die katholische Kirche feiert am „Hochfest der ohne Erbsünde emp­fangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria", dass die Mutter von Je­sus von Anfang an ein von Gott auserwählter Mensch war.
Maria wird von vielen Menschen sehr verehrt. Die Religionen haben ganz unterschiedliche Bilder von ihr. Die Got­tesmutter hat ein eige­nes Gebet: Gegrüßet seist du, Maria. Die Mutter von Jesus wird bei den Christen als Für­sprecherin gesehen. Zu Weihnachten gibt es ein wunderschönes Lied, das von ihr handelt: Ma­ria durch ein Dornwald ging. Im Islam gilt sie als be­sonders erwählte Frau auch im Judentum hat sie eine wichtige Rolle.Hier kommt das Rätsel zum zweiten Buchsta­ben.
Wie heißt die Mutter von Maria? Gesucht ist der Anfangsbuchstabe.


Die erste Aufgabe lautet:
Der Nikolaus bringt Nüsse. Große Nüsse, die man knacken muss und die bei uns wachsen. Sie heißen so wie ein ganz großes Tier, das im Meer lebt. Du brauchst den ersten Buchstaben des Wortes für diese Nuss.


Einsendeschluß ist der 4. Jänner 2019.

Aus den richtigen Einsendungen werden 20 tolle Kinder- und Jugendbücher und € 5,- Gutscheine der TYROLIA und ein paar spannende Familienspiele verlost. Das Gewinnspiel ist exklusiv für TT-Clubmitglieder. Barablöse und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

null

null

- Logo

Gewinnspiel exklusiv für TT-Club-Mitglieder! Um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie sich als Club-Mitglied (Abonnent) online anmelden bzw. registrieren.

Hier geht es zur Anmeldung bzw. Registrierung

- Tyrolia

- Tyrolia

- Tyrolia

- Tyrolia
Test-Abo Print

Ihr Vorteil im Überblick:

  • 4 Wochen lang täglich die TT zum Frühstück genießen
  • eine umfangreiche Lokalberichterstattung
  • 8 Lokalausgaben
  • Montag bis Sonntag vor Ihrer Haustür bzw. im Briefkasten
  • Zustellung bis 6 Uhr früh (Sonntag & Feiertag bis 7 Uhr)
    Abo-Bedingungen
TT-Abo ohne Bindung

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Mehr Nachrichten, mehr Sport, mehr Tirol (Mo-So)
  • 8 Lokalausgaben mit umfangreicher Berichterstattung aus Ihrer Umgebung
  • Zustellung bis 6 Uhr früh (Sonntag & Feiertag bis 7 Uhr)
  • Zugriff auf das TT-ePaper täglich ab 5 Uhr früh weltweit
  • TT-Club-Mitgliedschaft mit vielen attraktiven Vorteilen
    Abo-Bedingungen

 

TT-ePaper-Abo

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Die Zeitung 1 zu 1 in digitaler Form
  • Täglich ab 5 Uhr früh weltweiter Zugriff auf Ihre TT
  • 8 Lokalausgaben mit umfangreicher Berichterstattung aus Ihrer Umgebung
  • Archivfunktion für alte TT-Ausgaben - 30 Tage!
  • Für Desktop, Smartphone und Tablet
  • TT-Club-Mitgliedschaft mit vielen attraktiven Vorteilen
    Abo-Bedingungen