Zurück

Klassik am Berg

Das Open-Air-Konzert in einzigartiger Kulisse auf der Muttereralm Bergstation.

25.06.2022, Muttereralm Bergstation

© Tiroler Kammerorchester Innstrumenti

TT-Club-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf den Kartenpreis bei allen oeticket-Vorverkaufsstellen in Tirol und auf club.tt.com. Einmalig gültig für bis zu 2 Tickets pro TT-Club-Mitglied bei Vorweisen der aktuellen TT-Club-Karte.

Die Tickets beinhalten einen Stehplatz/Almrosensitzplatz inkl. Berg- und Talfahrt mit der Muttereralmbahn ab Mutters. Konzerttickets ohne Bahnfahrt sind ab 22.6.2022 bei oeticket und der Kasse der Talstation Muttereralmbahn erhältlich. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Haus der Musik Innsbruck statt.

Ticket kaufen

In einzigartiger Lage, auf der Muttereralm Bergstation, lädt das Orchester an einem der längsten Sommertage im Jahr zu einem Klassik Open Air in der malerischen Tiroler Bergwelt: Klassik am Berg!

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti nützt die einzigartige Möglichkeit, den Kulturraum der Stadt Innsbruck bis ins Gebirge zu erweitern: Die Muttereralmbahn bringt die Zuhörer rasch und bequem zum Konzertort, wo die MusikerInnen des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti unter der Leitung von Gerhard Sammer auf einer temporären Bühne mit herausragenden Instrumental-Solisten ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Zu hören sind Highlights der klassischen Musik, Ausschnitte aus bekannten Werken aber auch Musikstücke, die mit der Lage des Konzerts am Berg korrespondieren und insbesondere einen Tirolbezug herstellen. Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti spricht mit diesem Programm Zuhörer jeden Alters an! Die besondere Atmosphäre bietet einerseits Familien und Jugendlichen einen Einstieg in die klassische Musik, andererseits wird dieser Konzertabend auch für Klassik-Kenner zum Hörerlebnis.

Programm

ab 17.00 Kammermusik-Gruppen

ab 17.00 Vorkonzert Robert Soelkner 4tet

18.00 Uhr Konzert (Bühne Muttereralm Bergstation)

Lea Bodner, Sopran

RobSoelkner 4tet: Martin Ohrwalder, Trompete / Robert Sölkner, Klavier / Dragan Trajkovski, Bass / Georg Tausch, Drums

G. Sammer, Ltg. & Moderation

Zurück