Zurück

Gourmettage im Steirischen Vulkanland

Genusstage mit vielen Erlebnissen und Highlight-Ausflügen!

Reisetermin 22.-25.09.2022

© Jean Van Luelik PHOTOGRAPHER

TT-Club-Mitglieder buchen die Zugreise ins Steirische Vulkanland inkl. Bahnfahrt, 4 Übernachtungen mit Halbpension und Ausflügen um € 999 pro Person im DZ (Einzelzimmer-Zuschlag € 225).

Erleben Sie den Ursprung von Genuss und Geschmack. Vulcano Ursprung führt Sie an die Quelle des Geschmacks und präsentiert Ihnen die Welt als ein Reich der Sinne. Erfahren Sie unnachahmbare Kombination aus Erlebnis und Information in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss.

Reiseprogramm

1. Tag: ANREISE MIT GUSTIERUNG

Gemütlich reisen Sie mit dem Zug von Ihrem ÖBB Heimatbahnhof nach Fehring. Ihr persönlicher VIP Transfer bringt Sie zur Ihrem wunderschönen Mittelklassehotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: SÜSS & SAUER

Nach dem Frühstück, Busfahrt zur Schokoladenmanufaktur Zotter. Erleben Sie heute einen unvergesslichen Tag in der Erlebniswelt in Bergl nahe Riegersburg in der Steiermark: Tauchen Sie ein in die Welt der Schokolade!

Auf der spannenden Verkostungstour durch das Schoko-Laden-Theater erleben Sie live mit, wie Schokolade entsteht. Sie sehen durch die gläserne Architektur in die Produktion und können gleichzeitig an Naschstationen austesten, wie sich die Kakaobohne in Schokolade verwandelt. Von der Bohne bis zur Schokolade.

Mittagessen im Langasthaus Herbst. ( Nicht im Preis inbegriffen) Nachmittags geht es weiter zur Manufaktur Gölles mit feinem Brand und Essig ...auch hier blicken Sie hinter die Kulissen!

Auf der neu gestalteten Erlebnistour betreten Sie Österreichs größten Essigfasskeller und stellen Ihre Geschmacksnerven bei den Essigverkostungsstationen auf die Probe. In der Schnapsbrennerei ziehen die kupfernen Brennkessel alle Blicke auf sich. Der nostalgische Schnapskeller, mit seinen Eichenfässern und Glasballons, lässt erahnen wie lange die edlen Brände bei Gölles reifen müssen. Abgerundet wird die Tour mit einer Edelbrand- und Likörverkostung. Zum Abschluss an diesem Tag genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel.

3. Tag: CHAMPAGNER & KÜRBIS ÖL

Heute fahren Sie ein paar Meter über die Grenze nach Oberradkersburg zur Sektkellerei. Mitten in den sanften Hügeln der Region Slovenske Gorice finden Weinkenner ein von der Sonne verwöhntes Fleckchen Erde. Winzer und Weinkeller sind dort die Hüter des Radgona Sekts und erlesenen Tropfen wie dem Traminer und Ranina. Die Mauern erzählen dabei von ihrer beinahe 170-jährigen Geschichte.

Tief in den Katakomben, unterhalb eines beeindruckenden Wasserfalls, ist die Besichtigung der einzigartigen Weinkeller ein absolutes Muss. An dieser Stelle ein Glas Schaumwein zu trinken, mit dem tosenden Wasser an der Oberfläche, durchatmen und Augen schließen ist genau das Richtige für entspannte Momente. Es ist dieser Hauch von Magie und Einzigartigkeit, der die Gefühle zu Höchstleistungen drängt.

Stelzn Mittagessen in der Pechmann"s alte Ölmühle wo Kürbiskernöl nach alter Tradition gepresst wird. Der Kürbis bringt das schwarze Gold der Steiermark – das schmackhafte Kernöl. Durch ehrliches Handwerk – nach alter Tradition – veredelt Pechmann´s alte Ölmühle die Kürbiskerne zu wertvollem steirischen Kernöl.

Wir zeigen Ihnen wie es gemacht wird. Sie können das frisch gepresste Kernöl verkosten und gleich ein Flascherl mit nach Hause nehmen.

Außerdem besuchen Sie nach der urigen Stärkung das Bauernmuseum, den Kamel und Lamahof und die unzähligen ausgestellten Oldtimer am Hof.

Den Abschluss bildet noch der Besuch der Schiffsmühle Mureck mit Ihrem Bauernladen. Als Abrundung des Tages, wird Ihnen heute Abend typische Hausmannskost serviert.

4. Tag: VULCANO SCHINKEN & FROMAGERIE

Busfahrt nach Auersbach in die Vulcano Manufaktur. Erfahren, erleben, genießen: In der Schinkenwelt wird jeder Tag zum Genuss. Schinken als Erlebnis. Die Besonderheit an Vulcano versteht man am besten, wenn man es selbst bei einer Führung erlebt. Unterhaltsame Fakten, Wissenswertes über die Produktion und der Blick in die heiligen Reiferäume machen so richtig Appetit auf die anschließende Verkostung.

Anschließend Fahrt zur Buschenschank Bernhardt inklusive Schmankerlmenü.

Am Nachmittag entdecken sie das Genuss Erlebnis "die Fromagerie". In Österreichs erster Käsekunst-Manufaktur wird heimischer Spitzenkäse auf besondere Art veredelt. In der Fromagerie zur Riegersburg entstehen so raffinierte Käsekreationen wie Vulkanland-Bierkäse oder Zotter(sc)himmel. Ein besonderes Erlebnis: Die geführte Käseverkostung mit passender Weinbegleitung und erstaunlichen Einblicken in die Käsewelt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Bevor Ihre Heimreise beginnt unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch das verträumte Örtchen Kapfenstein, anschließend VIP-Transfer zum Bahnhof und anschließende Zugreise zu Ihrem Heimatbahnhof.

SCHLOSS KAPFENSTEIN (Paket zubuchbar)

Auf Schloss Kapfenstein wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Das Schloss liegt inmitten des steirischen Vulkanlandes, weit im Südosten der Steiermark. Auf einem erloschenen Vulkankegel erbaut, trotzte die Wehrburg aus dem 11. Jahrhundert unzähligen Angriffen der Hunnen, Türken und Kuruzzen.

Heute führen Katharina (I.) und Johannes Winkler-Hermaden das Hotel und Restaurant in den fast 1000 Jahre alten,Mauern. Die Vorarbeit dafür haben Martin und Liesi Winkler-Hermaden geleistet, die seit 1990 mit regionalem Essen aufwarten und die Gastfreundschaft pflegen. Zusammen begrüßen sie Gäste auf Schloss Kapfenstein und laden zu einem herzlichen, regionalen Mahl mit herrlicher Aussicht über das Vulkanland ein.

Zimmer:

16 individuelle Gästezimmer, liebevoll mit alten Möbeln aber auch mit dem Komfort der heutigen Zeit eingerichtet, laden zum Verweilen ein. Die Geschichte des Hauses, Namen früherer Besitzer oder einfach ihre Lage geben den Räumen spezielle Namen. So wohnen Sie im Fürsten- oder Dichterzimmer, im „Von Lengheim“ oder „Von Weißeneck“, im Pförtnerhaus oder Burghofzimmer…

Jedes für sich ist einzig in Größe, Architektur und Einrichtung. Jedes hat sein besonderes Flair. Selten, dass ein Zimmer nicht irgendwo eine kleine Nische oder einen Erker aufweist. Wohnen auf Schloss Kapfenstein ist reizvoll zu jeder Jahreszeit in jedem Raum, es ist Wohnen mit Geschichte. Genießen Sie Ihren Urlaub in Kapfenstein!

• Schlosshotel Kapfenstein

• 4 x Nächtigung mit Schlossfrühstück

• Zimmer der Kategorie B

• 2 x 4-gängiges feines Dinner im Schloss

• 1 x am Abend 5-gängiges Gustiermenü mit Weinbegleitung

• 1 x am Abend 6-gängiges Degustationsmenü inklusive Aperitif, Weinbegleitung, Mokka und Hausbrand

Details

TT-Club-Preis

Preis pro Person im DZ € 999

Einzelzimmer-Zuschlag € 225

Inkludierte Leistungen

• ÖBB Bahnfahrt vom Heimatbahnhof nach Fehring und retour

• 4 x Nächtigung im gebuchten Mittelklassehotel

• 4 x Halbpension im Hotel

• Alle Transfers inklusive

• Eintritt und Führung inklusive Verkostung Schokoladenmanufaktur Zotter

• Erlebnis Manufaktur Gölles inklusive Verkostung

• Champagner Kellerbesichtigung mit Verkostung in Radgona

• Heurigenjause in Pechmanns alten Ölmühle inklusive Kürbiskernölverkostung

• Besuch von Bauernmuseum, Kamel-, Lama Zoo, Oldtimersammlung

• Eintritt Schiffsmühle Mureck

• Besichtigung und Verkostung Vulcano Manufaktur

• Schmankerlmenü Buschenschank Bernhardt in Riegersburg

• Degustation im Weingut

• Genusserlebnis Fromagerie

Nicht inkludierte Leistungen

• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

• Sitzplatzreservierung im Zug

• Ortstaxe vor Ort

• Storno - und Reiseversicherung

• Schlosshotel Kapfenstein-Paket (4 Nächtigungen mit Frühstück, 2 x 4-gängiges Dinner, 1 x 5-gängiges Abend-Gustiermenü mit Weinbegleitung, 1 x 6-gängiges Abend-Degustationsmenü inkl. Aperitiv, Weinbegleitung, Mokka und Hausbrand) um € 475 p. P.

Zurück