Zurück

Mit dem Zug ans Wattenmeer zur Frieseninsel Sylt

Strandkörbe, Robben, Sonnenuntergänge und Gourmet Essen bei Gosch!

Reisetermin 16.- 23. September 2022

Lighthouse on dune horizontal
© reach-art

TT-Club-Mitglieder buchen die Zugreise nach Sylt inkl. Bahnfahrt und 5 Übernachtungen bei 4er-Belegung in der Ferienwohnung um € 999 pro Person (Aufpreis 2er-Belegung € 391).

Die Reise mit 5 Übernachtungen und Frühstück im Hotel-Doppelzimmer kostet € 1.699 pro Person. Bei allen Unterbringungsoptionen ist ein 3-Gang-Abendmenü im Restaurant Gosch inkludiert.

Willkommen auf der Frieseninsel SYLT!

Ländlich und urban, modern und traditionell zugleich: Kaum eine andere Destination in Deutschland ist von solcher Vielfalt wie die Frieseninsel Sylt. Vom beschaulichen Morsum über das geschichtsträchtige Kapitänsdorf Keitum bis hin zum belebten Inselzentrum Westerland hat jede Region ihren ganz individuellen Reiz und ist von einzigartiger Schönheit. Lernen Sie auf dieser Reise die unverwechselbaren Charaktere der unterschiedlichen Ortsteile der Gemeinde Sylt kennen und lieben!

1. Tag: Alpen - Sylt Nachtexpress

Sie fahren bequem mit dem Zug in der 2. Klasse von Ihrem ÖBB Heimatbahnhof nach Salzburg, besteigen dort um16:10 Uhr den Alpen Nacht Express in Richtung Norden. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress fährt Sie umsteigefrei über Nacht mehr als 1000 Kilometer quer durchs Land ans Meer oder in die Berge.

Im eigenen Schlafwagen-Abteil oder Liegewagen-Abteil klappen Sie zum Schlafen Ihren Sitzplatz entspannt zur Schlaf-bzw. Liegefläche um. Ihr Sitzwagen-Abteil lädt mit einem komfortablen Sitzplatz und aufgebautem Tisch zu einer entspannten Fahrt zum Reiseziel ein.

Frisches Bettzeug mit Kissen und Decke sowie Handtuch und Zahnputzwasser liegen für Sie an Bord Ihres Schlafwagen-Abteils oder Liegewagen-Abteils bereit.

Verpflegung an Bord: An Bord ist eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks zum Kauf erhältlich, eine Menüliste liegt in Ihrem Abteil aus. Ihr Frühstück buchen Sie am besten gleich dazu (nicht im Reisepreis inbegriffen). Das Bordteam serviert Ihnen Ihr Frühstück dann passend zu Ihrer Aussteigezeit direkt am Platz. Unnötige Laufwege durch den Wagen werden so für einen bestmöglichen Infektionsschutz vermieden. Sie verbringen die Nacht im Zug.

2. Tag: - 6. Tag: SYLT

Sie kommen heute Morgen um 07:50 Uhr am Bahnhof Westerland, direkt auf der Insel Sylt an. Riechen Sie schon die salzige, frische Meeresluft !? Nicht weit vom Bahnhof und vom Strand finden Sie Ihre Unterkunft ! Sollte Ihr Zimmer noch nicht fertig sein, können Sie das Gepäck an der Rezeption hinterlassen und die ersten Eindrücke auf der wunderschönen Insel aufnehmen. Kleiner Strandspaziergang gefällig!? Gemütliches Mittagessen in einem der unzähligen kleinen Restaurants und Lokalen möglich.

Genießen Sie die weiteren 5 Tage auf der Insel! Inklusive einem 3- Gang Abendmenü im Restaurant Gosch am Strand! Fisch aus dem Steinofen, pikante Nudelgerichte, Rösti mit Meeresfrüchten und knusprigen Bratfisch vom Grill bietet die maritim-rustikale ehemalige Lagerhalle für Boote direkt neben der "Nördlichsten Fischbude" am Lister Hafen. Und natürlich auch dazu passende, exzellente Weine.

Urlaub für jeden Geschmack! Erleben Sie die Vielfalt von Sylt.

Ob Sie einfach gerne am Strand liegen oder sich sportlich betätigen wollen. Im bunten Menschentrubel zum Shoppen ausgehen oder in der idyllischen Natur die Abgeschiedenheit suchen. Sich in Restaurants bei einem Glas Wein kulinarisch verwöhnen lassen oder lieber ins wilde Nachtleben stürzen. Ob Alleinreisend, als Paar, mit der ganzen Familie oder mit Hund. Egal, wonach Sie suchen, Sylt ist für Sie das perfekte Urlaubsziel!

Tipps für Ihren Sylt - Aufenthalt!

Geführte Wanderung zur Heideblüte:

Mit dem Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer geht es durch die Braderuper Heide, begleitet durch den würzigen Duft der Heidepflanzen. Sie ist die größte Heidefläche Schleswig-Holsteins, wird dank des Engagements von Naturliebhabern erhalten und steht seit 1979 unter Naturschutz. Von einstmals ca. 250.000 ha Heideflächen in Schleswig-Holstein bestehen nur noch ca. 5000 ha, davon die Hälfte auf Sylt. Dieser Ort ist somit etwas sehr Besonderes. Und das wirklich zu jeder Jahreszeit. Neben einer Vielzahl von Tieren bietet das Ökosystem Heide teilweise seltenen Pflanzen einen Lebensraum. Ein Großteil der Fläche ist in Privatbesitz der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V., sie kümmert sich und nimmt Sie gerne mit auf eine oder mehrere Wanderungen. Da gibt es zum einen die klassische Wanderung zur Heideblüte und ganz neu eine Sagenwanderung durch die Heide. Letzte verspricht Sagenhaftes und Lyrisches. Freuen Sie sich auf eine Mischung aus Sagen und Gedichten, vorgelesen an besonders schönen und passenden Stellen in der Heide. Buchungen der Wanderungen unter:

www.naturschutz-sylt.de

Leinen Los!

Machen Sie einen Schiffsausflug zu den Seehundsbänken durch das Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer und lassen Sie sich gefangen nehmen von dieser beeindruckenden, einmaligen Landschaft . Besuchen Sie die "kleinen" Schwestern Sylts - Amrum und Föhr - oder machen Sie einen Tagesausflug in die weltweit einzigartige Halligwelt nach Hooge, Gröde oder Langeneß.

Mehr Informationen über die verschiedenen Ausflugsfahrten & Buchung:

www.adler-schiffe.de

Sylt-Aquarium

Nicht nur an Regentagen lohnt sich ein Besuch des Sylt-Aquariums. Hier kann man die Unterwasserwelt in den Tropen, sowie der Nordsee bestaunen. Highlight ist ein Glastunnel, welcher mitten durch das große Aquariumbecken verläuft .

Mehr Informationen, sowie Öffnungszeiten und Preise erfahren Sie hier:

www.syltaquarium.de

Leuchtturm-Besichtigung

Der Hörnumer Leuchtturm ist das einzige Sylter Leuchtfeuer, welches besichtigt werden kann. Von oben hat man einen fantastischen Ausblick auf das Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer Richtung Festland und die Nordsee, mit freier Sicht auf die Nachbarinseln Föhr und Amrum. Da sich die Führungen großer Beliebtheit erfreuen, ist eine vorherige Anmeldung absolut ratsam und erforderlich.

Tourismus-Service Hörnum:

www.hoernum.de

Mit dem Fahrrad die Insel entdecken

Entdecken Sie die Insel auf einem über 200 km langen Radwegenetz. Dass der Wind meist von vorne kommt, ist selbstverständlich. Aber die "Anstrengung" wird belohnt mit wunderbarer, abwechslungsreicher Landschaft. Informationen & Reservierung:

www.sylt-bike.de

7. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel erfolgt der Check-out vom Hotel/ der Ferienwohnung. Heute haben Sie noch den ganzen Tag Zeit die erlebten Eindrücke der Insel zu festigen, nochmals an den für Sie schönsten Plätzen der Insel zu verweilen. Genießen Sie die kulinarischen Leckerbissen der Insel, entspannen Sie am Strand oder bei einem Spaziergang. Der Alpen Sylt Nachtexpress verlässt um 19:55 Uhr den Bahnhof Westerland Richtung Süden. Sie reisen bequem über Nacht im Abteil zurück nach Salzburg.

8. Tag: Ankunft in Österreich

Ankunft in Salzburg um 11:45 Uhr. Weiterreise nach Hause mit dem Zug zu Ihrem ÖBB Heimatbahnhof.

Reiseimpressionen

1 von 3

Lighthouse on dune horizontal

Lighthouse on dune horizontal

© reach-art

sunset on the Beach on an island of the North Sea and sunbeams

sunset on the Beach on an island of the North Sea and sunbeams

© undefined undefined

>

Details

TT-Club-Preis

Preis p. P. in der Ferienwohnung (4er-Belegung) € 999

Preis p. P. in der Ferienwohnung (2er-Belegung) € 1.390

Preis p. P. im Hotel-DZ inkl. Frühstück € 1.699

Inkludierte Leistungen

•Zugfahrt ÖBB Heimatbahnhof - Westerland/Sylt zurück (Alpen-Nachtexpress via Salzburg)

•Reserviertes Abteil im Alpen Sylt Nachtexpress bei Hin - und Rückfahrt

•5 x Nächtigung in der gebuchten Unterkunft

•5 x reichhaltiges Frühstück nur im Hotel!

•1 x 3-gängiges Abendmenü im Restaurant GOSCH

Nicht inkludierte Leistungen

•Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

•Sitzplatzreservierung im Zug nach Salzburg und retour

•Tourismusabgabe vor Ort – € 2,60 p. P. und Tag

•Frühstück in der Ferienwohnung

•Storno - und Reiseversicherung

•Mitnahme Haustier in der Ferienwohnung: pro Hund € 149

Zurück