Zurück

Reinhold Messner: Nanga Parbat - mein Schicksalsberg

Reinhold Messner gehört zu den größten und bekanntesten Abenteurern und Bergsteigern unserer Zeit und gilt als begnadeter Geschichtenerzähler. In seiner neuen Live-Show erzählt die Bergsteigerlegende offen und schonungslos von seinem Schicksalsberg.

4. Oktober 2023, Congress Innsbruck

TT-Club-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf den Kartenpreis. Ermäßigte Tickets über alle oeticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Einmalig gültig auf den Kartenpreis für bis zu vier Tickets in allen Kategorien pro TT-Club-Mitglied. Limitiertes Kontingent.

Tickets kaufen

Nanga Parbat – dieser Berg gilt unter Alpinisten als einer der anspruchsvollsten Achttausender und einer der am schwierigsten zu besteigenden Berge der Erde. Reinhold Messner erzählt von all den Alpinisten, die am Nanga Parbat Geschichte geschrieben haben - und von seiner eigenen Expedition von 1970, die in einer Tragödie endete.

Die beiden Brüder Reinhold und Günther Messner durchkletterten damals zum ersten Mal die gesamte, äußerst schwierige Rupal-Wand. Sie ist die höchste Steilwand der Erde. Nach Erreichen des Gipfels entschieden die beiden Bergsteigerbrüder, über die Diamir-Flanke auf der Westseite abzusteigen. Reinhold Messner beschreibt in bewegenden Worten die Geschehnisse am Berg und analysiert die tragischen Umstände, die am Ende weltweit für Aufmerksamkeit sorgten. Acht Jahre später kehrt Messner noch einmal an seinen „Schicksalsberg“ zurück. Ihm gelingt der erste Alleingang an einem Achttausender - von der Basis bis zum Gipfel. Diese Besteigung ist die Glanzleistung seines Lebens. Nach der Hölle hat er damit den Himmel auf seinem persönlichen Schicksalsberg berührt.

Untermalt mit einzigartigen Bildern und Filmaufnahmen rückt Messner live und authentisch den schicksalhaftesten Berg unserer Erde in den Fokus. Erleben Sie den Menschen und Grenzgänger Reinhold Messner hautnah auf großer Bühne!

Zurück