Zurück

OperettenSommer Kufstein 2023 - Jesus Christ Superstar

Der Musicalklassiker von Andrew Lloyd 'Webber. Einmal mehr zeichnet Publikumsliebling Enrique Gasa Valga verantwortlich für Regie und Choreografie.

Termine 28.07. bis 13.08.2023

© OperettenSommer Kufstein

TT-Club-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf alle Tickets für Jesus Christ Superstar (ausgenommen 6. August 2023) bei Online-Buchung auf www.musicalsommer.tirol unter der Eingabe des Kennwortes „ttclub23“. Vorteil nur auf www.musicalsommer.tirol einlösbar!

Einmalig gültig für bis zu zwei Tickets pro TT-Club-Mitglied bei Vorweisen der aktuellen TT-Club-Karte. Nicht mit anderen Ermäßigungen oder Aktionen kombinierbar. Limitiertes Kontingent.

Download exklusiv für TT-Club-Mitglieder! Um die Datei laden zu können, müssen Sie sich als TT-Club-Mitglied (Abonnent) online anmelden bzw. registrieren.

Hier geht es zur Anmeldung bzw. Registrierung

So lösen Sie den TT-Club-Vorteil ein: einfach gewünschten Termin und Ticket auswählen, in den Warenkorb legen, dann Kennwort "ttclub23" eingeben und auf PROMOTION ANWENDEN klicken.

Vom 28. Juli bis zum 13. August begeistert der OperettenSommer mit „Jesus Christ Superstar“ neuerlich mit einem allseits bekannten Klassiker von Andrew Lloyd Webber. Einmal mehr zeichnet Publikumsliebling Enrique Gasa Vala verantwortlich für Regie und Choreografie.

2023 geht der OperettenSommer auf der Festung Kufstein in die 15. Runde. Der Fixtermin im Tiroler Kulturkalender lockt jährlich Tausende BesucherInnen an. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg ermöglicht ein Open-Air-Erlebnis der Sonderklasse.

Erfolgsmusical von Andrew Lloyd Webber

Das Musical erzählt von den Ereignissen der letzten sieben Tage im Leben Jesus Christus in Jerusalem aus der kritischen Sicht des Judas. Es geht dabei um die Liebe Maria Magdalenas zu Jesu, das letzte Abendmahl, das Urteil Herodes und den Verrat von Judas, der zum Kreuzweg und letztlich zum Tod Jesu führt. Die Musik der Rockoper stammt aus der Feder des damals noch unbekannten Andrew Lloyd Webber. Tim Rice verfasste die Liedtexte.

„Jesus Christ Superstar“ wurde 1971 in New York City uraufgeführt. Die Originalinszenierung brachte es auf 720 Aufführungen. Die österreichische Erstaufführung fand 1981 im Theater an der Wien statt.

Regie & Choreografie von Enrique Gasa Valga

Einmal mehr wird der erfolgreiche und beliebte Choreograf und Regisseur mit seiner ausdrucksstarken und bildgewaltigen Bühnenarbeit für Publikumsbegeisterung sorgen. Ein Garant für eine authentische und facettenreiche Inszenierung. Kommen Sie auf die Festung nach Kufstein. Sie werden einen unvergesslichen Abend erleben!

Termine

Fr. 28.07.2023 - 20:00h Premiere

Sa. 29.07.2023 - 19:00h

So. 30.07.2023 - 17:00h

Fr. 04.08.2023 - 20:00h

Sa. 05.08.2023 - 19:00h

Fr. 11.08.2023 - 20:00h

Sa. 12.08.2023 - 17:00h

So. 13.08.2023 - 17:00h

Zurück