Zurück

Jonas Kaufmann live in Berlin

Erleben Sie den Tenor und Klassik-Star auf der Berliner Waldbühne.

Reisetermin 7. bis 9. Juli 2023

Jonas Kaufmann Palais Granier, Paris
© Gregor Hohenberg

TT-Club-Mitglieder buchen die Reise zum Preis von € 1.330 pro Person im Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt € 190. Inkl. Flug nach Berlin, Transfers, 2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel mit Frühstück, 1 x Lunch, 1 x Dinner, Konzertkarten der 1. Kategorie u.v.m.

BERLIN UND KONZERT VON JONAS KAUFMANN IN DER WALDBÜHNE

Mit rund 3,4 Millionen Einwohnern gehört Berlin zu den bevölkerungsreichsten Städten Europas. Trotzdem gehören große Grünflächen, Seen und Flüsse zum Stadtgebiet und können neben den berühmten Baudenkmälern und Museen zu einem abwechslungsreichen Urlaub in Berlin beitragen. Wegen des ständigen Wandels, der Architektur, der vielen Festivals und des bunten Nachtlebens ist Berlin seit der Wiedervereinigung zu einem der beliebtesten Städtereiseziele weltweit avanciert.

Die Berliner Waldbühne (ehem. Dietrich-Eckart-Freilichtbühne) wurde im Zuge der Baumaßnahmen für die Olympischen Spiele von 1936 in einer Ausbuchtung der Murellenschlucht unter Leitung des Architekten Werner March nach Plänen von Conrad Heidenreich errichtet. Die Schlucht bildet einen natürlichen Talkessel am Murellenberg, an dessen Hang die Zuschauerränge hochgebaut wurden. Der Bau der Waldbühne orientiert sich an dem antiken griechischen Theater in Epidauros. Wie in antiken Arenen steigen die Sitzränge mit der Entfernung von der Bühne zunehmend an, was der Akustik zugutekommt.

Das Highlight der Reise ist das Open-Air-Konzert von Jonas Kaufmann in der Berliner Waldbühne!

Ein traumhafter Abend für mehrere Tausend begeisterte Konzertbesucher sowie für Millionen Zuschauer am TV-Bildschirm und in den Kinos: Mit einer musikalischen Italien-Hommage verzauberte Jonas Kaufmann im Sommer 2018 bei seinem Konzert in der Berliner Waldbühne das Publikum.

Im Juli 2023 kehrt Jonas Kaufmann mit einem neuen Programm zurück in die Waldbühne: Begleitet vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin präsentiert er mit der international gefeierten Sopranistin Rachel Willis-Sørensen Arien und Duette von Verdi und Puccini sowie Operetten- und Tonfilmschlager aus dem Berlin der 1920er und 1930erJahre. Dabei dürfen natürlich „E lucevan le stelle“, „Nessun dorma“ – das Paradestück eines jeden Tenors – aber auch Tenorhits wie „Du bist die Welt für mich“ oder „Irgendwo auf der Welt“ nicht fehlen!

DETAILLIERTE REISEUNTERLAGEN FINDEN SIE HIER:

Reiseimpressionen

1 von 6

© Gregor Hohenberg, Sony Classical

>

DETAILS

Reisetermin 7.- 9. Juli 2023

TT-Club-Preis

€ 1.330 p. P. im DZ (EZ-Zuschlag € 190)

Inkludierte Leistungen:

• Flug ab/bis Innsbruck via Frankfurt nach Berlin mit Air Dolomiti und Lufthansa inkl. aller Steuern und Gebühren (Stand Oktober 2022) Änderungen vorbehalten

• Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

• 2-stündige Stadtrundfahrt im Zuge des Hoteltransfers

• 2 Übernachtungen im Hotel The Westin Grand Berlin*****

• 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Geführter Rundgang „Französisches Berlin“ 2h ab/bis Hotel

• Lunch 2-Gänge inkl. 1 Glas Champagner als Zwischenstopp beim Rundgang

• Transfer ab/bis Hotel - Restaurant/Waldbühne

• Dinner (3-Gänge-Menü) vor dem Konzert

• Open-Air Konzertkarte Kategorie 1, Jonas Kaufmann „Unterm Sternenzelt“ am 08.07.2023 um 20:00 Uhr

• Kultur und Tourismussteuer Stadt Berlin

• Stadtplan Berlin pro Zimmer

• TUI Reisebegleitung ab/bis Innsbruck

• Produktion ausführlicher Reiseunterlagen

• Insolvenzversicherung

Nicht inkludierte Leistungen:

• Nicht genannte Mahlzeiten

• Getränke zu den Mahlzeiten

• Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art

• Reise- und Stornoversicherungspaket (€ 79,- p.P.)

Zurück