Zurück

BurgSommer Hall 2023

Die vielfältige Veranstaltungsreihe in der Burg Hasegg

Termin 22. bis 25. Juni 2023, Burg Hasegg in Hall in Tirol

© Max Ablinger

TT-Club-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung für alle 4 Tagestickets beim BurgSommer Hall 2023. Einmalig pro Tagesticket gültig für bis zu zwei Tickets pro TT-Club-Mitglied bei Vorweisen der aktuellen TT-Club-Karte. Ermäßigte Tickets bei allen oeticket-Vorverkaufsstellen und unter club.tt.com erhältlich. Limitiertes Kartenkontingent.

Der Haller BurgSommer präsentiert beim Open Air im Hofratsgarten auch in seiner zwölften Auflage eine interessante Kombination: Der Wiener Liedermacher ERNST MOLDEN bringt heuer wieder seine HAWARA nach Hall. Unter seinem Kuratorium sind diesmal prominente Vertreter der „Neuen Volksmusik“ eingeladen: FRANUI mit ihrem am Wiener Burgtheater umjubelten Programm „STRG F Volksmusik“ und WIEDER, GANSCH, PAUL & PIXNER beehren im Jahr 2023 den Haller Kultursommer. Weiters mit dabei der Pianist MARTIN KLEIN, das Duo CLARA FRÜHSTÜCK & OLIVER WELTER, das GABRIELE MUSCOLINO QUARTETT aus Italien und der bekannte Blues- und Folkgitarrist HANS THEESSINK aus den Niederlanden.

Albert Wieder sprang 2015 als Karenzvertretung bei Mnozil Brass ein. Gemeinsam mit Thomas Gansch und Leonhard Paul begann man damit, am Ende jeder Mnozil Brass Show eine Zugabe zu spielen. So entwickelte sich im Laufe der Zeit ein ganzes Konzertprogramm.

STRG F ist auf Computertastaturen der Kurzbefehl für jedwede Suche. In ihrem Programm „STRG F Volksmusik“ begibt sich die Musicbanda Franui anlässlich ihres 30jährigen Bestehens auf die Suche nach Klängen und Weisen, die man nicht in den offiziellen Liederbüchern und Sendeleisten findet.

„OAME SÖÖ“ handelt von Sagen und Mythen, von gefährlichen Basilisken und Wassermännern in Wien. Die Songs schrieb der Wiener Liedermacher, Autor und Dramaturg Ernst Molden. Mit an Bord sind Schauspielerin und Sängerin Ursula Strauss, Multiinstrumentalist und Komponist Herbert Pixner, Schlagzeugerin Maria Petrova und „Teufels-Gitarrist“ Manuel Randi.

Im gekonnten Wechselspiel von Englisch und Wienerisch besingen Hans Theesink und Ernst Molden die Höhen und Tiefen des Lebens. Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Klangreise, die von den Tiefen des Mississippi-Deltas bis in die Höhen des Wienerwalds führt.

Programm

Wieder, Gansch, Paul & Pixner

22. Juni 2023, Burg Hasegg Hall

Franui Musicbanda -Str F Volksmusik

23. Juni 2023, Burg Hasegg Hall

Molden, Strauss, Pixner, Randi & Petrova

24. Juni 2023, Burg Hasegg Hall

Hans Theessink & Ernst Molden

25. Juni 2023, Burg Hasegg Hall

Impressionen

1 von 4

Zurück