Zurück

Literarische Erfrischung bei der 13. achensee.literatour

Das 4-tägige Literaturevent am Achensee bietet Vielfalt von Lyrik bis Belletristik

Gültig von 9. bis 12. Mai 2024

© Achensee Tourismus

TT-Club-Mitglieder erhalten bei allen Veranstaltungen der achensee.literatour 20 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis für bis zu 2 Tickets. Ermäßigte Tickets erhältlich auf www.achensee-literatour.at unter Angabe des Rabattcodes TTCLUBSEE2024.

Von 9. bis 12. Mai 2024 wird die Region Achensee wieder zur Literaturbühne. Die 13. Auflage der achensee.literatour bietet einmal mehr eine große literarische Vielfalt: von Lyrik bis Belletristik, Debütanten bis Routiniers ist alles geboten. Eröffnet wird das 4-tägige Festival vom „Lieblingsdeutschen“ vieler Österreicher Dirk Stermann. TT-Club-Mitglieder erhalten bei allen Veranstaltungen 20 % auf den regulären Eintrittspreis. Die Lesung im Posthotel Achenkirch mit Sophia Lunra Schnack und die Debutlesung mit Luca Mael Milsch im Seehotel Einwaller sowie die abschließende Krimiwanderung mit Eva Rossbacher am 12. Mai sind für alle Gäste kostenlos, Kartenreservierungen über Achensee Tourismus.

Programm und Preise

•FESTIVALPASS für alle Lesungen für TT-Club-Mitglieder zum Sonderpreis von 63,30 Euro (statt Normalpreis 79 Euro)

Donnerstag, 9. Mai, 20 Uhr: Eröffnung der achensee.literatour mit Dirk Stermann „Mir geht's gut, wenn nicht heute dann morgen“ im Hotel Entners am See. Vergabe des HAYMON achensee.literatour Stipendiums an Sophia Lunra Schnack. Eintritt: 23,20 Euro (statt Normalpreis 29 Euro) inkl. Begrüßungsgetränk

Freitag, 10. Mai, 16:00 Uhr: iDEALTOURS Lesung am Schiff mit Bernhard Aichner & Thomas Raab „Best of Thomas & Bernhard“, Eintritt: 23,20 Euro (statt Normalpreis 29 Euro) inkl. Begrüßungsgetränk

Samstag, 11. Mai: Lesung am Berg mit Caroline Wahl „Windstärke 17“ (Treffpunkt 10:30 Uhr Talstation Rofanseilbahn, 11:00 Uhr Lesung auf der Erfurter Hütte). Eintritt: 23,20 Euro (statt Normalpreis 29 Euro) inkl. Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn

Samstag, 11. Mai, 18 Uhr: Lesung mit Elias Hirschl „Content“ im Alten Widum in Achenkirch. Eintritt: 15,20 Euro (statt Normalpreis 19 Euro) inkl. Begrüßungsgetränk

Alle Programminfos auf www.achensee-literatour.at

Die Autoren

Dirk Stermann
Die 28-jährige Autorin Caroline Wahl bekommt für ihren Erstlingsroman "22 Bahnen" den Buchpreis Familienroman 2023 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/155629 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Elias Hirschl
Luca Mael Milsch
Sophia-Lunra Schnack
Thomas Raab
Claudia Rossbacher
Zurück