Zurück

Innsbrucker Hofmusik 2024

Konzertreihe im prachtvollen Ambiente der Innsbrucker Hofkirche

14. Juni - 22. November 2024, Innsbrucker Hofkirche

© Wolfgang Alberty

TT-Club-Mitglieder erhalten Tickets zum ermäßigten Preis von € 25 statt € 35. Einmalig gültig für bis zu zwei Tickets pro TT-Club-Mitglied. Ermäßigte Tickets sind bei allen Oeticket-Vorverkaufsstellen sowie auf club.tt.com erhältlich. Limitiertes Kartenkontingent.

Der prachtvolle und nahezu unverändert erhaltene Renaissancebau der Innsbrucker Hofkirche mit seinen weltberühmten Orgeln und einer fast lückenlos dokumentierten, erstklassigen Musikgeschichte ist eine Kulturstätte internationalen Ranges. Der naheliegende Gedanke, diesem außergewöhnlichen Ort wieder seinen originalen Klang zurückzugeben, war die Initialzündung für die Innsbrucker Hofmusik: innerhalb kurzer Zeit wurde so aus dem ambitionierten Sonderprojekt eine nicht mehr wegzudenkende Konzertreihe, die mit ihrem Pioniercharakter Musiker*innen und Publikum gleichermaßen in ihren Bann zieht.

Die Projekte erhalten durch die maßgeschneiderte Arbeit am Originalschauplatz ein unverkennbares Gepräge. Historisch informierte und bis ins Detail ausgearbeitete Konzertprogramme werden in mehrtägiger intensiver Probenarbeit vom „Ensemble der Innsbrucker Hofmusik“ erarbeitet. Wie einst die Innsbrucker Hofkapelle besteht dieses Ensemble aus hervorragenden internationalen Spezialist*innen. Die Leitung liegt in der Hand von Marian Polin, der sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Continuospieler und Ensembleleiter erworben hat.

In vier Konzerten haben Sie die Möglichkeit, einen einzigartigen Querschnitt durch die Genres der sakralen und profanen Musik von der Spätrenaissance bis zum Hochbarock zu erleben und hautnah den „unerhörten“ Ergebnissen dieser experimentellen Arbeit zu lauschen!

Veranstatungsdaten

Missa solemnis

Freitag, 14. Juni 2024, 19 Uhr, Innsbrucker Hofkirche

De Beate Vergine

Freitag, 27. September 2024, 19 Uhr, Innsbrucker Hofkirche

Abramo in Egitto

Freitag, 25. Oktober 2024, 19 Uhr, Innsbrucker Hofkirche

Lectiones Nocturni

Freitag, 22. November 2024, 19 Uhr, Innsbrucker Hofkirche

Zurück